Das Angebot der AWO für
Senioren in Suhl

AWO Ortsverein Suhl

Unser Ortsverein der AWO Suhl ist eine Gliederung des AWO Regionalverbandes Süd-West-Thüringen e. V.

Wir laden Sie ein, an unseren Freizeitaktivitäten in der Begegnungsstätte „Am Hoheloh“ in Suhl (ehemalige Döllbergschule) teilzunehmen. Wenn Sie z.B. Ihr Hobby mit uns zu teilen, Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen weitergeben möchten oder sich über Ihre Reisen austauschen wollen, sind Sie bei uns genau richtig.

Angebote in unserer Begegnungsstätte sind u.a.:

  • Unterhaltsame Kaffeenachmittage
  • Vorträge zu interessanten Themen
  • Veranstaltungen zu besonderen Anlässen
  • Stadtfahrten mit dem AWO-eigenen VW-Kleinbus
  • Ausflüge in die Region

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Begegnungsstätte für private Anlässe zu nutzen. An jedem letzten Sonntag im Monat können Sie im Hotel Michel in Suhl das Tanzbein schwingen.

Schauen Sie sich einfach den Monatsplan an.


Kontakt

Ansprechpartner

Herr Heinz Backhaus
Telefon: 0151 17 65 71 14

Frau Irene Weiß
Telefon: 03681 30 53 40


Jeden Dienstag und Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr finden Sie einen Ansprechpartner in der Begegnungsstätte, Am Hoheloh 1 in Suhl.


Wir feiern 100 Jahre AWO!

2019 feiert die AWO deutschlandweit ihren 100. Geburtstag. Der AWO Landesverband Thüringen e. V. hat eine Jubiläumstour organisiert, die am 20. und 21. Juli in Suhl halt macht. Das komplette Programm gibt es hier. Wir freuen uns auf Sie!

Wir feiern 100 Jahre AWO!

Projekt: Barrierefreier Zugang zur Begegnungsstätte

Dem Ortsverein Suhl war es schon lange ein Bedürfnis, einen direkten barrierefreien Zugang zu der Begegnungsstätte der AWO-Servicewohnanlage „Döllbergschule“ einzurichten.

Partner des Projektes „Barrierefreie Begegnungsstätte“ ist die Firma Hartmann & Schulz Tiefbau GmbH. Herr Backhaus unterstützte das Projekt mit Materialien.

Ziel ist die Fertigstellung im September, wenn der Weg durch ein Geländer noch mehr Sicherheit gibt. So ist es spätestens dann für Jedermann unkompliziert, auf das vielfältige Angebot des Ortsvereins und Quartiersmanagements zurückzugreifen.

Barrierefreier Zugang
Barrierefreier Zugang

Impressionen

Der Frühling ist die schönste Zeit. Was kann wohl schöner sein? Da grünt und blüht es weit und breit im gold’nen Sonnenschein. (Annette von Droste-Hülshoff)

Am 28. Mai fand unter diesem Motto das traditionelle Frühlingsfest des Ortsvereins statt. In der Begegnungsstätte versammelten sich viele Mitglieder und Gäste, lauschten dem Programm vom "Musik-Fritz" und den Darbietungen der AWO Kita "Döllbergzwerge". Bratwurst, Kartoffelsalat und Kuchen sorgten für das leibliche Wohl.

Frühlingsfest des Ortsvereins
Frühlingsfest des Ortsvereins
Frühlingsfest des Ortsvereins
Frühlingsfest des Ortsvereins