Das Angebot der AWO für
Senioren in Suhl

Beschäftigungsangebot für Menschen mit Demenz

Am 16. August startete in der AWO Begegnungsstätte "Döllbergschule" ein Angebot, das sich gezielt an ältere Menschen mit einer dementiellen Erkrankung richtet. Betroffene von Demenz und deren Angehörige trafen sich zu einem ersten Kennenlernen. In kleiner Runde konnten Gedanken ausgetauscht werden.

Mit verschiedenen Spielen und Übungen gelingt es Frau Dr. Friedrich den Betroffenen dabei zu helfen, ihre vorhandenen Fähigkeiten zu erhalten und zu stärken. Es kann jedem individuell ermöglicht werden, auch ungenutzte Fähigkeiten zu aktivieren und zu mobilisieren. Der erhobene Unkostenbeitrag von 2,50 € umfasst bereitgestellte Getränke und ist für den Erwerb von neuem Spiel-, Bastel- und ideenreichen Materialien, die jedem Teilnehmer zur Verfügung stehen, vorgesehen.

Das Angebot dient ebenso dazu, Angehörige von an Alzheimer- und Demenz Betroffenen für 90 Minuten zu entlasten und ihnen eine kleine Auszeit zu gönnen. Sie können zu jedem beliebigen Zeitpunkt hinzukommen. Die Teilnahme ist zu jedem Termin freiwillig.

Bei Interesse an einer Teilnahme am nächsten Beschäftigungsangebot am 30.08.2019 können Sie sich bzw. Ihre Angehörige bei Frau Dr. Friedrich, Tel. 0163 53 09 449 anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

Alle Termine finden Sie hier im Aushang.

Beschäftigungsangebot für Menschen mit Demenz
Beschäftigungsangebot für Menschen mit Demenz