Das Angebot der AWO für
Senioren in Suhl

Buntes Ostertreiben

Ostermarkt

Am 13. März fand rund um die Suhler AWO-Pflegeheime ein großer Ostermarkt statt. Viele Akteure haben diesen Tag zu etwas Besonderem gemacht.

Los ging es mit einer musikalischen Darbietung der Trommelgruppe der Suhler Werkstätten. Die Gäste klatschten, tanzten, sangen und feierten mit, bevor sie ihren Osterspaziergang an den Verkaufsständen fortsetzten. Hier konnten sie ihren Oster- und Frühlingsschmuck durch wunderschöne handgefertigte Dekorationen erweitern.Es waren viele lokale Vereine und Firmen mit einem Stand vertreten, von der Apotheke bis zum Naturschutzbund.

Für den Hunger zwischendurch war ebenfalls gesorgt: Es gab Möglichkeiten zum Verweilen, Reden und den Tag bei einer Bratwurst, frisch geräucherten Forellen oder Kaffee und Kuchen zu genießen.

Wer seine Augen offen hielt, konnte die vom Osterhasen versteckten Überraschungen finden. Einen kulturellen Beitrag boten die „Suhler Sternfreunde  e.V.“ mit einem Vortrag über den Ursprung des Osterfestes. Verschiedene Planetenmodelle und die Teleskopschau halfen dem Publikum, die Zusammenhänge besser zu verstehen. Außerdem gab es umfassende Beratungsmöglichkeiten zu den Angeboten der AWO für Senioren in Suhl.

Das Ostertreiben wurde durch eine erfrischende Sing- und Tanzeinlage der Kinder des AWO-Kindergartens „Döllbergzwerge“ und das anschließende Kinderschminken abgeschlossen. Der Osterhase freut sich bereits auf das erfolgreich eingeleitete Osterfest und den Osterspaziergang im nächsten Jahr!

Ostermarkt
Quartiersmanagerin Madeleine Ludwig informierte u.a. zum Thema Ehrenamt
Quartiersmanagerin Madeleine Ludwig informierte u.a. zum Thema Ehrenamt
Ostermarkt
Ostermarkt
Ostermarkt
Ostermarkt
Ostermarkt
v
Vortrag der Suhler Sternfreunde e. V.
Vortrag der Suhler Sternfreunde e. V.
Ostermarkt