Das Angebot der AWO für
Senioren in Suhl

Senioren-WG Goldlauter

Senioren-WG

Unabhängig und mitten im Leben
Die Senioren-WG bietet Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Wohnraum, unabhängig und mitten im Leben mit großzügig geschnittenen Räumen in einer sanierten und barrierefrei ausgebauten ehemaligen Schule. Ein Pflegebad zum Entspannen und Wohlfühlen und weitere altersgerechte Besonderheiten erleichtern den Alltag.

Familiär und gemütlich
Gemeinsam mit acht weiteren Senioren leben Sie selbstbestimmt und doch nicht allein. Sie haben natürlich Ihr eigenes Apartment mit Bad und Flur. In der großen Wohnküche können Sie dann aber mit allen zusammenkommen, zum Reden, Kochen und geselligen Beisammensein, familiär und gemütlich. Zusammen wird gekocht, gebacken und der Haushalt versorgt. Es gibt außerdem viele gemeinsame Veranstaltungen mit den Mietern der Service-Wohnungen im Haus, zum Beispiel Sommerfeste oder die Weihnachtsfeier.

Unkompliziert und verständnisvoll.

Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr vor Ort, ob als Unterstützung, zur Hilfe bei der Strukturierung des Tages oder für Pflege und Betreuung, unkompliziert und verständnisvoll.

Zielgruppe:
Unsere Senioren-WGs sind z.B. ideal für Menschen im demenziellen Anfangsstadium. Voraussetzung zum Einzug in die Senioren-WG ist eine Pflegestufe. Wir helfen wir Ihnen gerne bei der Beantragung. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern.

Kontakt:
Ansprechpartnerin: Birgit Bauer
Telefon: 03681 453670

Einladung zum Sommerfest

Einladung zum Sommerfest


Die AWO Quartiersmanagerin Madeleine Ludwig lädt ein:

Am 25. August findet auf dem Gelände der AWO Wohnanlage in Suhl-Goldlauter ein großes Sommerfest statt. Viele Vereine und Akteure aus der Region beteiligen sich mit Ständen und Aktionen daran, u.a. der FSV Goldlauter, die Lebenshilfe Suhl, der Rassekaninchenzuchtverein und die Alzheimer Gesellschaft. Es gibt Musik, eine Modenschau "Aus alten Zeiten", viele Angebote für Kinder und natürlich etwas gegen den Hunger und Durst. Alle Infos gibt es hier im Flyer.


Wann:
25. August 2018, 13.00 bis 18.00 Uhr
Wo: AWO Wohnanlage, Zellaer Straße 50, 98527 Suhl